Jun 09

Die TOPCAT K4 Jugendtruppe 2016

Topcat2016-Jugend-01Hatten wir im Jahre 2015 fünf Jugendcats K4 der Firma Topcat im Club liegen, viele Trainings und Regatten absolviert, so wollen wir auch in 2016 wieder stark segeln, trainieren und auf Regatten fahren.

Der Plan: div. Regatten am Tegernsee sowie auswärtige Regatten am Ammersee, Walchensee, die IDB am Süßen See und am Brombachsee.

Da die Wetterlage im April und Mai denkbar schlecht war und die Trainer anderweitig unterwegs waren, konnten die Boote erst Ende Mai aufgebaut werden.

Drei private K4 mit Tobi und Sebastian, Maxi und Louis und Julia sowie ein geleaster K4 von der Werft mit Max und Valentin wurden aufgebaut und anschließend gleich ein erstes Training durchgezogen. Wir wollten ja am darauffolgendem Wochenende zur Regatta an den Ammersee fahren!

Dem Wetter trotzend reisten wir voll motiviert am Freitag Abend mit zwei K4 und dem K1 von Uta und Wolfgang nach Diessen am Ammersee an. Die Wetterprognose war alles andere als positiv, Regen und kein Wind.

Wiedererwartend wurde das Wetter am Samstag trocken und teils sonnig, und wir beschlossen, nachdem die Wettfahrtleitung „Startverschiebung“ angekündigt hatte, trotzdem bei Leichtwind einen Trainingsschlag zu machen. Gewichtstrimm, Wende und Halse bei wenig Wind und Spisegeln waren angesagt. Wegen drohendem Gewitter und Sturmwarnung mussten wir dann aber wieder ans Land.

Am Sonntag erwartete uns heftiger Regen, und die Wettfahrtleitung schoss die Regatta gegen Mittag ab. Deshalb gab es leider keine Wettfahrten und kein Ergebnis.

So hatten wir aber dennoch einen schönen Trainingstag und gute Stimmung auf dem Ammersee und hoffen bei der nächste Regatta am Walchensee auf besseres Wetter und viel Wind!