Jun 07

Erste Erfolge der Finnsegler in 2016

Nach ausgiebigem Training wurden die ersten Regatten 2016 besucht.

Peter Raderschadt trat  in Eching/Ammersee zur „Pfingstregatta“ an und konnte unter 10 Teilnehmern mit der Serie 1,1,2,2 den Gesamtsieg verbuchen vor dem auch im YCBW  bekannten Österreicher Helmuth Gubi. Die Winde wehten meist um Süd, drehend.

Beim MRSV-Cup in Starnberg am 4./5.6. versuchten sich wiederum P. Raderschadt sowie Rekonvaleszent Walter Mai. Von mehreren Versuchen konnte ein Lauf durchgezogen werden bei leichtem Süd. Walter Mai plazierte sich auf dem 2. Rang, Peter versemmelte die Wettfahrt auf Platz 10. 18 Teilnehmer von 22 gemeldeten waren am Start.

Endergebnisse