Okt 12

Finn Finale Wörthsee: erster Sieg für Stefan Bonleitner

Wg. Überschneidung mit der IDM kamen heuer leider nur 10 Finnisten an den Wörthsee. Davon fiel einer bereits vor dem ersten Start mit Platzwunde am Kopf aus.

Es fanden trotzdem 4 schöne Wettfahrten bei 2 bis 4 Bft statt. Die 3 angereisten Wiesseer machten eine gute Figur. Stefan Bonleitner gewann die Serie vor Walter Mai, gerechter Lohn für seinen Trainingsfleiß.  Peter Raderschadt fuhr einmal auf Umwegen ins Ziel und verbaute sich ein Top-Ergebnis. Bei der letzten Wettfahrt wurde er zudem, in Führung liegend, von einem Winddreher auf dem falschen Fuß erwischt und gab entnervt auf.