Okt 10

Finn: Siegesserie von Martin Mitterer hält an

Die Wiesseer Finnsegler waren beim Finn Finale am Wörthsee (07./08.10.) stark vertreten und konnten „abräumen“ Bei kräftigem West und ungemütlicher Kälte gewann unter 18 angetretenen Teilnehmern der Maschd  mit 2 ersten und einem 2. Platz überlegen die Gesamtwertung. Peter Vielreicher wurde mir einer gleichmäßigen Serie  Zweiter, Walter Mai Vierter. Peter Raderschadt musste nach einem 9. und einem 1.Platz wegen einer Schwäche (verschleppte Erkältung) aufgeben und landete schlußendlich auf Rang11.

Am Sonntag war es noch ungemütlicher als samstags , so dass nur noch 1 Teilnehmer Interesse an einer 4. und letzten  Wettfahrt hatte. Die Regatta wurde daraufhin beendet.