Mai 02

Südtirol Finn Cup „Dr. Schaer“, 29.-30. April 2017

Einziger Wiesseer Teilnehmer dieser renommierten, zur Serie Coppa Italia Finn zählenden Regatta am Kalterer See war Walter Mai. Martin Mitterer konnte leider nicht teilnehmen, der Brenner war bereits tief verschneit, als er zur Reise aufbrechen wollte.

An den beiden Wettfahrttagen herrschte strahlender Sonnenschein, jedoch wollte am Samstag kein brauchbarer Segelwind aufkommen. Auch am Sonntag war die übliche Ora erst gegen 16 Uhr zur Stelle. Bei 3-4 Bft. konnten noch 2 Läufe abgeschlossen werden. Die Windrichtung wechselte manchmal etwas überraschend, was zu durchwachsenen Ergebnissen bei vielen Teilnehmern führte. Walter Mai fuhr als Viertplazierter unter 50 Teilnehmern sehr zufrieden mit seinem Resultat nach Hause.