Schlagwort: CORONA

6. Mitgliederinformation 2020

Liebe Mitgliederinnen, liebes Mitglied,

die Fünfte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 29. Mai 2020 hat für den Segelsport nur wenig Erleichterungen gebracht, zugleich wurden durch das Rahmenhygienekonzept Sport die Verantwortlichen der Vereine stark in die Pflicht genommen.

Die Vorstandschaft hat auf die erhöhten Anforderungen reagiert, ein Hygienekonzept erarbeitet und mit dieser Mail, auf der Homepage, in Facebook und mit Aushängen am Gelände veröffentlicht.

Die Regattatätigkeit wurde unter strengen Auflagen erlaubt. Da die Gesundheit der Mitglieder und Veranstaltungsteilnehmer oberste Priorität haben, behält sich die Vorstandschaft vor, die Regatten für die Saison 2020 ggf. abzusagen. Die Vorstandschaft wird nach den Pfingstferien zusammen mit externen Personen in einer Konferenz darüber beraten und zeitnah informieren.

Das Hygieneschutzkonzept ist dieser Mail beigefügt. Um eine eventuelle Sperrung der Vereinsanlagen des YCBW in Zusammenhang mit einer Infektion auf dem Vereinsgelände zu vermeiden sind alle Mitglieder aufgefordert, sich solidarisch an die Vorgaben zu halten. Nach den bisherigen Beobachtungen hält sich die Mehrheit der Mitglieder an die Vorgaben. Vielen Dank dafür.

Bleibt gesund.

Mit sportlichen Grüßen

Peter Kathan & das Vorstandsteam

P.S. Bitte nutzt das kulinarische Angebot von Salvatore und seinem La Vela Team vor Ort und TOGO (Wie überall auf der Welt ist besonders die Gastronomie auf jeden Euro Umsatz angewiesen).

Update – Aktuelle Informationen bezüglich CORONA

Aktuelle Informationen bezüglich CORONA

Liebes Yacht-Club Mitglied,

das Warten hat ein eingeschränktes Ende.

Anbei übersenden wir Euch den uns bekannten aktuellen Wissensstand. Sollten weitere Details bekannt werden, so entnehmt Ihr diese bitte der Homepage des YCBW oder den bereits kommunizierten Medien.

Ausgangsbeschränkung:
NEU! Was ist eine Ausgangsbeschränkung?

Am 20. März 2020 wurde von Ministerpräsident Dr. Markus Söder die bayernweite Ausgangsbeschränkung ausgerufen, die bis einschl. 5. Mai 2020 galt. Laut Allgemeinverfügung bedeutet dies: „Jeder wird angehalten, die physischen und sozialen Kontakte zu anderen Menschen außerhalb der Angehörigen des eigenen Hausstands auf ein absolut nötiges Minimum zu reduzieren. Wo immer möglich ist ein Mindestabstand zwischen zwei Personen von 1,5 m einzuhalten.“.

NEU! Wann endet die Ausgangsbeschränkung?
Mit der Verkündung vom 5. Mai wurde die Ausgangsbeschränkung vorzeitig mit dem 6. Mai beendet. An Stelle der Ausgangsbeschränkung soll eine Kontaktbeschränkung treten, welche nach wie vor einige grundlegende Sicherheits- und Vorsichtsmaßnahmen fortführt.

NEU! Ist der vereinsbasierte Sportbetrieb damit wieder erlaubt?
Ab Montag, den 11. Mai 2020 ist auch in Bayern „kontaktloser Einzelsport im Freien“ wieder erlaubt. Zu beachten gelten hierbei aber umfassende Hygienemaßnahmen, sowie weiterhin der nötige Mindestabstand.

WICHTIG:
Demnach ist ab Montag, den 11.05.2020 unter strengen Auflagen der Segelsport am Yacht-Club Bad Wiessee wieder möglich. Alle Mitglieder sind aufgefordert sich selbst über die jeweils geltenden Auflagen zu informieren und diese insbesondere am Kran, auf den Stegen und dem Vereinsgelände einzuhalten. Wenn weitere Details bekannt sind, werden wir diese nach bestem Wissen und Gewissen auf der Homepage www.ycbw.de und auf der Facebookseite des YCBW veröffentlichen. (Diese Veröffentlichungen haben keinen Anspruch auf Vollständigkeit.)

Das Ristorante La Vela am Yacht-Club Bad Wiessee bietet bis einschl. 17.05.2020 den bekannten und beliebten To Go Service und wird ab 18.05.2020 gem. den Vorgaben stufenweise öffnen.

Mit sportlichen Grüßen

Peter Kathan & das Vorstandsteam

Die bekannten Maßnahmen wurden bis einschl. 10 Mai verlängert

#zamfitbleim

Aktuelle Information für Mitglieder

Liebes Yacht-Club Mitglied,

anbei übersenden wir Ihnen/Euch Informationen des YCBW Vorstandes, des Bayerischen Seglerverbandes und von Andreas Fahrner (Walchenseewerft), dem gewerblichen Betreiber der Krananlage.

Weitere Informationen:
www.bayernsail.de
www.dsv.org
www.verkuendung-bayern.de/baymbl/

Bleibt gesund!


Mit sportlichen Grüßen

Peter Kathan
1.Vorsitzender

Bisherige Regeln gelten grundsätzlich weiter bis einschließlich 03. Mai 2020

Link zum Landratsamt Miesbach

Segler wissen, warum steile, brechende Wellen nie gut sind

Damit wir bald wieder auf‘s Wasser kommen, helft mit und bleibt zu Hause.
(Quelle: Segler Zeitung)

BLSV – Pressemitteilung vom 16.03.2020

https://www.blsv.de/fileadmin/user_upload/pdf/Pressemitteilung/Coronavirus_SV_SFV_BLSV_160320.pdf

Keine Frühjahrsversammlung 2020

Liebe Mitgliederinnen,
liebe Mitglieder,

wir hoffen, Ihr hattet alle einen guten und gesunden Jahreswechsel.

Auf Grund der Entwicklung mit dem Corona Virus werden wir auf Anraten des Gesundheitsamtes Miesbach vorerst nicht zur Frühjahrsversammlung 2020 einladen. 

www.rki.de oder www.landkreis-miesbach.de für weitere Informationen zum Corona Virus.

Den Tagesordnungspunkt „Bericht des ersten Vorsitzenden“ haben wir allen Mitgliedern bereits zugestellt.

Für Fragen, Wünsche und Anregungen stehen wir Euch gerne zur Verfügung. Vielen Dank für das Verständnis.

Mit sportlichen Grüßen

Peter Kathan und das Vorstandsteam

Kein Zugang zu Kran-, Hafen- und Sportanlagen

Der Yacht-Club Bad Wiessee folgt den behördlichen Weisungen und wird die Kran-, Hafen- und Sportanlagen frühestens ab dem 19. April 2020 öffnen. Vielen Dank für das Verständnis.