Regatta-Erfolge 2019

45er – Traditions-Regatta – 13.07.2019
Endergebnis (yardstick2019-traditionsregatta)

TOPCAT – SyndiCAT – 06.07. – 07.07.2019
Endergebnis (topcat2019-syndicat)

FINN – Finn-Fight – 29.06. – 30.06.2019
Endergebnis (finn2019-finnfight)

FINN – Finnduell – 22.06. – 23.06.2019
Endergebnis (finn2019-finnduell)

DRACHEN – Bayersicher Löwe – 21.06. – 23.06.2019
Endergebnis (drachen2019-bayerischer-loewe)

L95 – Oberland L95 – 18.05. – 19.05.2019
Endergebnis (l952019-oberland-l95)

BLU26 – blu-Cup Zug – 11.05. – 12.05.2019
Endergebnis (blu262019-blu-cup-zug)

DRACHEN – Beatrice-Pokal – 10.05. – 11.05.2019
Endergebnis (drachen2019-beatrice-pokal)

TOPCAT – Pakostane – 27.04. – 28.04.2019
Endergebnis (topcat2019-pakostane)

FINN – Oster-Regatta – 20.04. – 21.04.2019
Endergebnis (finn2019-rastatt)

Waging: schwierige Verhältnisse für die Finns

Waging hat einen Ruf: alles ist dort möglich bezüglich der Windverhältnisse. Bei der Finnregatta am 29. u. 30. Juni bestätigte sich der Ruf erneut. Bei einem NO am Samstag gab es zahlreiche unerwartete Dreher und Windlöcher, so dass innerhalb einer Wettfahrt erhebliche Verschiebungen in der Rangfolge auftraten. Dazu kam noch brütende Hitze als „Zugabe“.  Auch die beiden Teilnehmer vom YCBW, Stefan Bonleitner und Walter Mai hatten ihre liebe Not. Nach 2 Proben am Samstag hatte Mai die Nase voll und fuhr heim. Stefan blieb und wurde am Sonntag bei ähnlichen Verhältnissen noch mit einem 5. Einzelrang belohnt. In der Gesamtwertung wurde er 8., Mai 12.

Er-Und-Sie-Regatta und Sommerfest 2019

Finn: Hagelbö am Wolfgangsee

Zum traditionellen „Finn Duell“ am Wolfgangsee (22./23. Juni) vertraten Walter Mai und Peter Vielreicher die Farben des YCBW. Stefan Bonleitner musste leider seine Teilnahme wg. eines dringenden zahnchirurgischen Eingriffs kurzfristig absagen.
Der am Wolfgangsee bekannte thermische „Brunnwind“ wollte sich heuer wetterbedingt nicht einstellen, und so erwartete die 28 Gemeldeten eine komplizierte Windmischung mit überwiegend westlicher Windrichtung. Am Samstag konnten 3 der für diesen Tag geplanten 4 Wettfahrten abgeschlossen werden, dann wurde das Feld nach Sturmwarnung an Land geschickt. Zu spät, denn alle wurden von der Sturmbö mit kräftigem Hagel erfasst. Gottlob konnten alle Teilnehmer unbeschadet den Hafen erreichen.
Am Sonntag konnte noch eine Wettfahrt beendet werden, dann gab der Wind seinen Geist auf. Die beiden Wiesseer erreichten mit den Rängen 7 (Mai) und 16 zufriedenstellende Ergebnisse.

Aktueller Pegelstand am Tegernsee

Update 21.05.2019
Aktuell sind Teile der Steganlage und des Yacht-Club Geländes überflutet.
Bilder zur Situation liefert unsere Webcam.

Laut Prognose werden spätestens morgen Abend Teile des Yacht-Club Geländes und der Steganlagen überflutet.
Bitte kümmert Euch rechtzeitig um Eure Boote am Steg, Eure Ruderboote und Eure Katamarane.
Bitte informiert auch Eure Liegeplatz Nachbarn oder/und kümmert Euch darum.
Anbei der Link zum Pegelstand – bei einem Wasserstand von 726.10 üNN beginnt die Überflutung der Hafenanlagen:
https://www.hnd.bayern.de/pegel/isar/st-quirin-18201008?vhs_type=trend&ensvhs=&member=

POLYGONVATRO ist Partner des YCBW

Logo von POLYGONVATRO

Eröffnung Ristorante/Pizzeria La Vela am 1. Mai 2019


Das Ristorante La Vela öffnet am 1. Mai 2019 um 17 Uhr für Sie. Reservierungen werden gerne unter der bekannten Telefonnummer 08022/664407 entgegen genommen.

Weiter zur Homepage des La Vela

Finn: Wiesseer Finnsegler eröffnen Badesaison

Stefan Bonleitner und Walter Mai besuchten an Ostern die Internationale Finnregatta am Goldkanal (Rastatt). Am Karsamstag und Ostersonntag wurden 5 Wettfahrten bei schönstem Wetter und einem mäßigen Wind mit einigen Böen ausgetragen. 31 Segler waren am Start und die Wiesseer konnten sich gut plazieren. Es gab insgesamt 3 Kenterungen, an denen sich beide völlig unnötig beteiligten. Diese Wettfahrten wurden gestrichen und am Ende kam ein 3. (Walter) und 8. Gesamtrang (Stefan) heraus.

Frühjahrsversammlung am 10. Mai 2019

Die Frühjahrsversammlung findet am 10. Mai 2019 um 19 Uhr im Yacht-Club-Restaurant statt.

Italienische Segel im Yacht-Club-Lokal